Neuigkeiten rund ums Paschinger Waldstadion

In den letzten Wochen hat sich rund ums Paschinger Waldstadion einiges verändert. Der neue, von der Gemeinde Pasching bestätigte, Pachtvertrag macht den LASK zum Herren im Waldstadion. Einige bauliche Änderungen sollen zudem die Sicherheit für Fans und Anrainer erhöhen.


Bisher war die Heimstätte der Profis und der SPG vom FC Pasching an den LASK vermietet.  Der neu ausverhandelte Pachtvertrag beinhaltet folgende wichtige veröffentlichte Punkte:

  • Profifußball bis 30. Juni 2022
  • Trainings- und Nachwuchszentrum für die gesamte 20-jährige Laufzeit des Pachtvertrags
  • SV Pasching 16 darf das Waldstadion mitnützen
  • Keine Spiele von Drittvereinen

Ab dem 1. Juli 2022 muss der LASK somit seine Profispiele an einem anderen Ort austragen, bis dahin ist der Verbleib im Waldstadion allerdings gesichert. Über den 30. Juni 2022 hinaus darf das Waldstadion vom LASK aber weiterhin zu Trainingszwecken und Amateurspielen genutzt werden. Nur Mannschaften des LASK, der SPG FC Pasching / LASK Juniors oder des SV Pasching 16 dürfen das Waldstadion als Spielstätte benutzen.

Um sowohl für die Anrainer des Waldstadions als auch für die Fans die Sicherheit im und rund um das Stadion zu erhöhen, wurde nach intensiven Gesprächen mit der Österreichischen Fußball-Bundesliga und Vertretern der zuständigen Behörden (Bezirkshauptmannschaft und Exekutive) der Entschluss gefasst, weitere infrastrukturelle Maßnahmen im Waldstadion Pasching zu setzen. Hier geht es vordergründig um die neue und verbesserte Positionierung der Fan-Sektoren sowie der Zugangswege der Fans zum und in das Stadion.


Durch die Umbauarbeiten können mehrere Sicherheitsaspekte, vor allem jedoch die Fantrennung im Stadion und die Zugangssituation außerhalb des Stadions, verbessert werden. Gleichzeitig kann auch für die Anrainer des Stadions eine weitere Entspannung an Spieltagen erzielt werden, was einen entscheidenden Faktor bei den Planungen und Überlegungen im Vorfeld darstellte.

Bericht Christian Horner

Foto © Albin Schuster , SPG FC Pasching / LASK Juniors