21. Runde RLM | SPG - SK Sturm Graz Amateure 1:3 | 08.04.2017

SPG FC Pasching / LASK Juniors - SK Sturm Graz Amateure 1:3

Samstag, 08.04.2017, 15:00 Uhr im Paschinger Waldstadion

 

Tore: Raguz (2.); Lema (16., 70.), R. Schmid (85.)


Am 21. Spieltag der Regionalliga Mitte trafen unsere Jungs der SPG FC Pasching / LASK Juniors, verstärkt durch einige Spieler aus dem Profi-Team, auf die Amateure des SK Sturm Graz. Leider sollte es trotz der Unterstützung nicht reichen. Bei der SPG halfen sechs Spieler aus dem Profikader aus, um der Regionalliga-Mannschaft zu helfen. Neben dem Torschützen Marko Raguz, Torhüter Filip Dmitrovic, den Defensiven Michael Lageder, Philipp Wiesinger und Kennedy Boateng, half auch Mittelfeldspieler Lukas Grgic, der in der laufenden Saison bereits 16 Erste- Liga-Partien für den LASK absolvierte, bei der SPG aus. Eine vermeintlich ungünstige Ausgangssituation für die Grazer - man erinnere sich an das Duell vor zwei Wochen, in dem die SPG ebenfalls mit Profi-Unterstützung Austria Klagenfurt mit 5:1 abfertigte.

 

Auftakt nach Maß

Zu Spielbeginn schien alles wieder in diese Richtung zu laufen. Marko Raguz brachte die SPG nach nicht mal zwei gespielten Minuten in Führung. Den verdeckten Schuss von Marcel Pointner kann Gästekeeper Fabian Ehmann nur kurz abwehren, was dann Marko zu nützen weiß - 1:0. Durch den Auftrieb des frühen Treffers spielt sich dann vieles in der Hälfte der Grazer ab, die alle Hände voll zu tun haben, um die agilen Jungkicker der SPG entsprechend zu bändigen. Dann aber gelingt es auch den Schopp-Schützlingen sich wesentlich besser bzw. ertragreicher in Szene zu setzen. 17. Minute: Das Pressingspiel macht sich bezahlt, danach gelangt Michael John Lema in Position, der aus spitzen Winkel Torhüter Filip Dmitrovic bezwingt - 1:1. Danach kommt es zu einer ausgeglichenen Begegnung, bei der beide Seiten darauf aus sind, möglichst schnell zum Abschluss zu gelangen. Nachdem sich aber die Defensivreihen weitgehenst keine Blöße mehr geben, geht es auch mit dem Unentschieden in die Halbzeitpause.

 

Bittere zweite Halbzeit

Bis Mitte der zweiten Spielhälfte liefern sich die beiden Kontrahenten ein Duell auf Augenhöhe. In der 59. Minute sind es dann Steirer, die für mächtig Aufsehen sorgen können. Sebastian Mann hat dabei das Auge für Mario Pilz, dessen Schuss streift dann die Querlatte. Da hätte es für Keeper Dmitrovic nicht wirklich viel zu halten gegeben. Aber auch unser Team findet dann die eine oder andere vielversprechende Torgelegenheit vor, zu einem Erfolgserlebnis sollte es aber nicht reichen. Zu diesem kommt es dann aber in der 70. Minute aufseiten der Grazer. Und das fällt auf kuriose Art und Weise - denn der 30 Meter aus dem Tor eilende Schlussmann Filip Dmitrovic knallt den heranbrausenden Michael John Lema an, von diesem kollert das Leder zum 1:2 ins Netz. Was die Brust der Gäste klarerweise noch um einiges breiter werden lässt. So gelingt es den Sturm Amateuren dann auch diesen knappen Eintorevorsprung zu verwalten bzw. dann noch auszubauen. 85. Minute: Nach einem weiten Abschlag vom Sturm-Tor geht es ruckzuck, mit zwei Passbällen ist Romano Schmid freigespielt und vollstreckt zum bitteren 1:3-Spielendstand. "Wir gehen mit sechs Spielern aus dem Profi-Kader in die Partie. Und dann zeigt man so eine Leistung", ärgerte sich Teammanager Franz Mayer.

 

In der nächsten Runde gastiert die SPG FC Pasching / LASK Juniors am Donnerstag, 13. April um 19:30 Uhr beim SK Vorwärts Steyr.

 

Aufstellung SPG FC Pasching / LASK Juniors

Filip Dmitrovic, Philipp Wiesinger, Nenad Licinar (77. Denny Schmid), Marko Raguz, Marcel Pointner (86. Niklas Kölbl), Marcel Probst, Lukas Grgic, Philipp Schmiedl, Michael Lageder (59. Mark Grosse), Kennedy Boateng, Elvir Huskic. Trainer Ronald Brunmayr.

 

Aufstellung SK Sturm Graz Amateure

Fabian Ehmann, Gabriele Piras, Sebastian Mann, Romano Schmid, Michael John Lema (80. Brajan Grgic), Thomas Gösweiner, Mario Pilz (92. Urdl), Lukas Skrivanek, Marco Gantschnig, Ervin Bevab (61. Jörg Wagnes), Philipp Seidl. Trainer Markus Schopp.

 

Bericht via www.fanreport.com und www.ligaportal.at, Anpassungen Christian Horner

Foto © Albin Schuster, SPG FC Pasching / LASK Juniors